Über mich

Mein Name ist Sabine Scholz, ich bin im August 1966 geboren, habe zwei erwachsene Kinder und lebe mit meinem Mann in einem Dorf in der Nähe von Göttingen.

Ich habe mich schon sehr früh mit den spirituellen Fragen des Lebens auseinander gesetzt, spürte immer diese brennende Sehnsucht im Herzen, auf der Suche nach der Wahrheit, nach Frieden und Liebe in mir. Vor mehr als 20 Jahren hat meine Arbeit mit mir und den Menschen begonnen, und im Laufe dieser Zeit sind mir viele unterschiedliche Lebensthemen und Herzensanliegen begegnet. Meine Tätigkeit als Schwesternhelferin und die Ausbildung und Arbeit in der Sterbebegleitung haben mich immer mehr in die Gefühle und Schmerzen meiner Mitmenschen eintauchen lassen.

Ich habe unzählige Bücher gelesen, Seminare besucht und Lehrer angehört … immer auf der Suche nach der Antwort, der Methode, die mir Frieden und Liebe schenkt. Ich habe Reiki gelernt, Seminare über Engel und Geistheilung besucht und war im berühmten Arthur Findlay College in England. Meine medialen und sensiblen Fähigkeiten haben sich so immer weiter ausgebildet. Ich kann die Menschen fühlen und nehme die geistige Welt wahr. So habe ich viele wunderbare Techniken erlernt und mir einen reichen Schatz an Wissen und Erkenntnissen angeeignet.

Auf der körperlichen Ebene arbeite ich gern mit Massagen. Hier liegt der Fokus auf Entspannung von Körper, Geist und Seele. Manchmal braucht aber auch der Verstand mehr Aufmerksamkeit. Dann ist „The Work“ von Byron Katie oder die Hypnose eine wunderbare Technik um eine Veränderung zu bewirken. Auf der energetischen Ebene fühle ich Menschen und Tiere, ihr Energiefeld und stelle mich als Kanal für die universelle Lebensenergie zur Verfügung. Diese Arbeit ist auch wunderbar über die Ferne möglich, da auf Energieebene alles miteinander verbunden ist.

Besonders am Herzen liegt mir auch mein Frauenkreis, der sich monatlich zusammen findet. Hier biete ich einen Raum, in dem die Frauen sich zeigen und öffnen können, gehalten in einem Netz aus Respekt, Mitgefühl und Achtsamkeit.

Ich hole dich da ab, wo du gerade stehst … und begleite dich auf deinem Weg zu dir selbst. Mein Herzensanliegen ist es, dass du deine Schönheit, dein inneres Strahlen und deine Würde wieder erfährst.

In Liebe, Sabine